13. Dezember 2020

Schulbetrieb ab 14. Dezember

Schulbetrieb ab 14. Dezember

Liebe Eltern,

wie Sie sicherlich schon aus den Medien erfahren haben, können Sie Ihr Kind ab Montag, 14.  Dezember 2020, bis zum Beginn der Weihnachtsferien am 20. Dezember 2020 vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Bitte beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Eine Abmeldung vom Präsenzunterricht ist formlos z. B. per E-Mail an die Klassenlehrerin oder den Klassenlehrer möglich. Sie muss in jedem Fall schriftlich erfolgen. Eine Abmeldung per Telefon oder Kurznachricht ist nicht zulässig!

  • Die Abmeldung gilt für die gesamte Zeit und auch für die OGS. Ein Wechsel zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich.

  • Die Schule ist weiter geöffnet, und es findet für die anwesenden Kinder regulärer Unterricht statt. Alle Kinder, die zuhause bleiben, werden von den Lehrkräften auch über die Schüler-Tablets mit den entsprechenden Arbeitsmaterialien und Aufgaben versorgt. Falls Sie noch Arbeitshefte und andere Materialien abholen müssen, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit dem Lehrpersonal.

  • Die Kinder sind im Distanzlernen verpflichtet, die gestellten Aufgaben zu bearbeiten und zur Schule zurückzusenden. Die Aufgaben werden kontrolliert und zur Leistungsbewertung herangezogen. Der Unterrichtsstoff wird im Distanz- und Präsenzlernen inhaltlich gleich sein.

  • Die Weihnachtsferien werden verlängert. Am 7. und 8. Januar findet kein Unterricht statt. Wenn Sie eine Notbetreuung benötigen, verwenden Sie bitte das entsprechende Formular des Landes Nordrhein-Westfalen. (Bitte ergänzen Sie ggf. die Daten.) Dieses Formular ist bis zum 17. Dezember 2020 in der Schule abzugeben. Bitte bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Karin Deppe, Schulleiterin