7. Januar 2021

Unterricht ab 11. Januar 2021

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und vor allem Gesundheit für das Jahr 2021!

Die konkreten Regelungen der Landesregierung für die Zeit bis zum 31. Januar 2021 liegen jetzt vor und damit auch das Formular zur Abfrage des Betreuungsbedarfs.

Zum Betreuungsangebot

Bitte beachten Sie mit Bezug auf das Betreuungsangebot folgende Punkte:

  • Schicken Sie die Anmeldung zur Betreuung bitte bis Freitag, 8. Januar 2021, 15.00 Uhr, per Email an info@grundschule-vlotho.de (z. B. über IServ auf dem Schüler-Tablet).
  • Es findet kein regulärer Ganztagsbetrieb statt. In der Betreuung wird kein Mittagessen angeboten. Bitte geben Sie Ihrem Kind ausreichend Essen mit.
  • Denken Sie daran, Ihrem Kind Masken zum Wechseln mitzugeben.
  • Während der Betreuung in der Schule findet kein regulärer Unterricht statt. Es wird den Kindern ermöglicht, unter Aufsicht ihre Aufgaben zu erledigen. Daher müssen die Kinder mit ihrer Schultasche und geladenem Schüler-Tablet zur Schule kommen.
  • Es ist sinnvoll, dass die Kinder eigene Spielsachen mitbringen.

Das Ministerium bittet in diesem Zusammenhang auf Folgendes hinzuweisen:

„Alle Eltern sind aufgerufen, ihre Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten. Um die damit verbundene zusätzliche Belastung der Eltern zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht abzufedern, soll bundesgesetzlich geregelt werden, dass das Kinderkrankengeld im Jahr 2021 für 10 zusätzliche Tage pro Elternteil (20 zusätzliche Tage für Alleinerziehende) gewährt wird. Der Anspruch soll auch für die Fälle gelten, in denen eine Betreuung des Kindes zu Hause erfolgt, weil dem Appell des Ministeriums für Schule gefolgt wird.“

Zum Distanzunterricht

  • Jeweils montags (11., 18. und 25. Januar 2021) gibt Ihr Kind seine bereits bearbeiteten Materialien in der Schule ab und nimmt neue Materialien mit. Hierzu erhalten Sie eine feste Zeit für Ihr Kind. Bitte halten Sie diese Zeit ein! Sollten Sie zu der vereinbarten Zeit keine Möglichkeit haben, das Material auszutauschen, setzen Sie sich mit der Klassenlehrkraft in Verbindung, um einen anderen Termin zu vereinbaren. Während der Abhol- und Bringzeit ist die Klassenlehrkraft im Klassenraum anwesend.

  • Das Distanzlernen beginnt am Dienstag, den 12. Januar 2021.

  • Ihr Kind muss täglich seine Pflichtaufgaben in Deutsch und Mathematik erledigen. Für die Jahrgänge 3 und 4 kommen evtl. noch Aufgaben aus dem Bereich Sachunterricht und Englisch dazu. Zusatzaufgaben sind freiwillig.

  • Ihr Kind muss sich täglich bei der Klassenlehrkaft melden und die Nachrichten in IServ abrufen. Bitte unterstützen Sie Ihr Kind, wenn es dabei Hilfe benötigt.

  • Die Bearbeitung der gestellten Aufgaben ist Pflicht und fließt in die Leistungsbeurteilung ein.

  • Das Schüler-Tablet sollte lediglich in der Zeit von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr von Ihrem Kind genutzt werden. Nach 16.00 Uhr sollte das Schüler-Tablet nicht mehr in der Hand des Kindes sein.

Wir wissen, dass die kommende Zeit auch für Sie als Eltern schwer werden wird, aber gemeinsam werden wir es schaffen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Bleiben Sie gesund! Das Team der Grundschule Vlotho